Online Buchen

Online Buchen
  • Hotel am Bodensee Hotel Wellness Kressbronn - Bodensee-Hotel Sonnenhof

Restaurant

GUTES ESSEN HÄLT DIE SEELE GESUND

Atmen Sie durch und genießen Sie das Leben!
 

Herzstück unserer Hotelgastronomie ist das großzügige Restaurant
mit Sonnenterrasse. Unsere heimische Küche mit mediterranem Einschlag bietet für jeden Geschmack ganz sicher das Richtige und Sie können einen Tag genussvoll ausklingen lassen.

 

Unserem Küchenchef Sascha Schwarzkopf ist die Haltung, sowie die  Herkunft der Zutaten zu unseren Speisen besonders wichtig.

Frischer Fisch vom See, Schweinefleisch aus artgerechter Haltung und beste Allgäuer Weiderinder sind die Grundlage für unsere wohlschmeckende bodenständige Küche.

 

Nach einem ausgiebigen Frühstück am reichhaltigen Frühstücksbuffet in unserem Restaurant am Sonnenhof können Sie gut gelaunt und gestärkt in den Tag starten.


Unser Frühstücksbuffet bieten wir täglich von 07.00 Uhr bis 11.30 Uhr an!
 

Im Sonnenhof-Restaurant können Sie ebenso genussvoll mit internationalen Spezialitäten einen an- und aufregenden Tag ausklingen lassen.

 

Das Restaurant mit 120 Plätzen und einer 400 Quadratmeter großen Sonnenterrasse sowie drei Tagungs- und Veranstaltungsräumen
(für 20 bis 120 Personen) bieten für jeden Geschmack das Passende.
Unser Team tut alles damit Sie sich bei uns wohlfühlen - von der liebevollen Zubereitung Ihrer Speisen, bis hin zur tatkräftigen und hilfreichen Unterstützung bei der Planung und Durchführung Ihres Events auf dem Sonnenhof.

 


Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie unsere Sonnenhof-Gastronomie!

 


Öffnungszeiten Restaurant:

Montag bis Sonntag: 14.00-22.00 Uhr
 

 

 

Hier finden Sie unsere Restaurantbroschüre zum Download:

Download Restaurantbroschüre


 

 

 

Live Musik

jeden ersten Sonntag im Monat

 

Moodflow bietet einen wohlig klingenden Sound für Liebhaber handgemachter Musik. In wechselnden Besetzungen werden Songs der letzten hundert Jahre zelebriert.

 

Moodflow sind: Laura Oyewale, Tony Moutafidis, Andreas Nolte, Erwin Schmidt und Claudiu Gheorghiu

 

 

Newsletter abonnieren